Mittwoch, 21. Oktober 2015

Experimente zur Wasserqualität


Die Schülerinnen und Schüler untersuchen die Löslichkeit von Tonerde, Salz, Quarzsand, Spülmittel und Speiseöl in Wasser und halten ihre Vermutungen und Beobachtungen in Tabellen fest.

In der Anleitung werden zunächst die benötigten Geräte und Materialien gezeigt und genannt. Text und Bild erklären die Vorbereitungen zum Experiment werden schrittweise mittels Text und Bild erklärt. Dann werden mehrere Aufgaben gestellt: Die Schülerinnen und Schüler sollen ihre Vermutungen äußern, das Experiment durchführen und ihre Beobachtungen notieren.

Hinweise und Ideen:
• Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in dieser Anleitung und in der zum Experiment gehörigen Lehrerinfo und besprechen Sie diese Hinweise mit den Schülerinnen und Schülern.
• Bitte beachten Sie auch die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.

Experiment / Versuch
Chemie; Physik
Klasse 5 bis 6
Weiterführende Schulen
Trinkwasser; Wasseraufbereitung; Wasserverschmutzung
Medienportal der Siemens Stiftung
Michael Knieb, Alexander Ruß für die Siemens Stiftung
© Siemens Stiftung 2015

Hier geht es zum Medienpaket

Samstag, 15. August 2015

Würzburger Kinderuni: Die ganze Wahrheit über Percy Jackson - Mythologische Bilder auf griechischen Vasen - 25. Juli 2016

25. Juli 2016:
 
Die ganze Wahrheit über Percy Jackson - Mythologische Bilder auf griechischen Vasen

PD Dr. Jochen Griesbach
Martin von Wagner-Museum

 
Die Vorlesungen sind für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren gedacht.
Veranstaltungsort ist der Hörsaal 216 (Audimax) der Neuen Universität am Sanderring.
Alle Vorlesungen der Kinder-Uni werden pro Samstag zweimal angeboten, um 10:00 Uhr und um 10:45 Uhr.
Eintrittskarten für den Veranstaltungshörsaal bekommen nur die Kinder!
Ausnahme: Lehrerinnen und Lehrer dürfen mit ihren Klassen in den Hörsaal gehen. Für alle anderen erwachsenen Begleitpersonen werden die Vorlesungen in den Brose-Hörsaal (ehemals HS 166) im gleichen Gebäude (EG) übertragen.
Parkmöglichkeiten gibt es an den Kinderuni-Samstagen in der Tiefgarage der Universität Würzburg bis 13.00 Uhr.
Das Studentenwerk Würzburg bietet während der gesamten Zeit ein reichhaltiges Frühstücksangebot im Lichthof der Universität an.

Kartenreservierung und Kartenausgabe

Unter Kartenreservierung könnt ihr für jede Vorlesung Karten bestellen. Eure Eintrittskarte bekommt ihr dann am Vorlesungstag zusammen mit eurem Stempel.
Aus technischen Gründen ist die Reservierung von Karten immer nur für die kommende Vorlesung möglich und nicht im Voraus für die übernächste Vorlesung oder für alle Vorlesungen auf einmal.
Schulklassen melden sich bitte per E-Mail an kinderuni@zv.uni-wuerzburg.de

Samstag, 14. Februar 2015

Sonnenfinsternis zum Frühlingsbeginn am 20.03.2015 beobachten

Von Astronomen mit Freude erwartet wird die nächste Totale Sonnenfinstenis auf der Nordhalbkugel der Erde am 20. März 2015. Leider wird diese nur über dem Nordmeer zu erleben sein und Beobachter auf den Färöer-Inseln und Spitzbergen dürfen sich glücklich schätzen, sie zu erleben. Der sog. Kernschatten des Mondes "rast" dabei mit einer Breite von mehr als 400 km während einer Dauer von nur knapp 3 Minuten über die Erdoberfläche.

Für uns in Deutschland bleibt eine partielle Sonnenfinsternis zu beobachten, bei der es zu über 80% Abdeckung der Sonne kommen wird. Dies wird deutlich sicht- und spürbar sein. Mit geeigneten Beobachtungsinstrumenten läßt sich der Mond deutlich vor der Sonnenscheibe erkennen. Der Beginn der Sonnenfisnternis hängt vom Beobachterstandpunkt ab, in Berlin ist das z.B. ca. 9:38 Uhr (Ende ca. 10:47 Uhr).

Zur Beobachtung eignen sich unsere Sonnensichtbrille, der Sonnenprojektor oder auch unser Das Sonnen-Teleskop.

Donnerstag, 22. Januar 2015

Der Strom-Blog






Kreative Bastelideen mit Lämpchen, Leuchtdioden, Solarzellen und Co. Spannende Bastelabenteuer rund um die Elektronik für Kinder im Vor- und Grundschulalter.

http://www.kleine-ingenieure.de/strom-blog/